Beckenschiefstand

P1030145-Bearbeitet.JPG

Muskelverkürzungen, sogenannte Kontrakturen führen zu einer Fehlstatik.
Es entsteht eine scheinbare Beinlängendifferenz. Mit einer Körperstatikvermessung lassen sich die Statik-Trigger
ermitteln und die Statik korrigieren.
Ohne Hilfsmittel, wie zum Beispiel Absatzerhöhungen, die Ursache wird damit nicht beseitigt.

weitere Informationen